Wir sind Margrit

Unsere Geschichte beginnt 2011 in einem kleinen Zimmer im Herzen von Thun. Zuvor hat hier Fräulein Margrit Jossi gewohnt. Ihr Name steht immer noch an der Tür. Margrit? Richtig, wir benennen uns nach ihr und machen es uns zur Aufgabe, das alte Siebdruck-Handwerk anzubieten. Eine Tradition, die eigentlich gegen die Zeit läuft. Das scheint zu gefallen.

Und so zieht unsere kleine Manufaktur bald darauf in die ehemalige Autosattlerei Bühlmann ins Erdgeschoss der Liegenschaft. Mit viel Herzblut entstehen hier wertige Einzelstücke, die von Hand bedruckt und verpackt werden. Denn für uns ist Siebdruck mehr, als nur ein Druckverfahren: Wir sind seine besten Freunde und der festen Überzeugung, dass er Grossartiges ermöglicht und ganz sicher glücklich macht.

Anja

Tausendsassa und Margrits rechte Hand.

Pascal

Präzisionseiferer und Siebdruckenthusiast.

Hier wohnt Margrit